Aktuelles - Archiv 2019

Agility-Journal 49/19

Unsere Agility-Sportler sind gut in die Hallensaison gestartet. Zuvor gab es aber noch sehr erfreuliche Erfolge zu vermeldemn:

 

Angelika mit Malou (LK3 Medium) sowie Anna mit Roxanne (LK2 Small) sind ÖGV Bundesmeister 2019!

 

HERZLICHE GRATULATION

 

Zudem konnten in den letzten Hallenturnieren 31 Stockerlplätze und 15 (Aufstiegs)nuller erlaufen werden.

 

Oldie-Starter Merlin hat nun mit 14 Jahren seine Agiity-Hürden an den Nagel gehängt und ist ind die wohlverdiente Agility-Pension gegangen. An dieser Stelle nochmals herzliche Gratulation zu den vielen tollen Ergebnissen!

 

Kommendes Wochenende kann man einigen unserer Starterinnen und Starter beim Amadeus Agility Worldcup im Rahmen der Amadeus Horse Indoors im Salzburger Messezentrum auf die Füße bzw. Pfoten schauen.

 

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg!

1. Nov. 2019: 1. Patscher RO Turnier

 

Herzliche Gratulation an Verena Nerat-Schichtle & Nina vom Krähenbusch zum 3. Platz in Klasse 2 beim "1. Patscher RallyO Turnier"!

26. Okt. 2019: Ortsgruppenprüfungen

 

Ein toller Prüfungstag bei perfektem wunderschönem Herbstwetter ist gestern über die Bühne gegangen & wir gratulieren allen Prüflingen zu ihren Leistungen!! Es gab wirklich sehr schöne Arbeiten & wo es nicht ganz so geklappt hat "nach der Prüfung ist vor der Prüfung" … 

 

Ein herzliches Dankeschön an unsere liebe Sandra Haslinger, die fair gerichtet hat & für jeden ein paar liebe Worte hatte - danke 😘 DANKE natürlich auch wieder an das ganze Helferteam - ihr wart spitze!

Ergebnisse:

ÖPO BH-VT

Martin Simmerstätter - bestanden

Carolin Scheiter - ausgezeichnet bestanden

 

IBGH-1

Susi Höllwart & Jasko - SG 92 Pkt.

Jürgen Eichinger & Ziva - G 85 Pkt.

Regina Wiebecke & Bella - B 70 Pkt.

 

IBGH-2

Thomas Alber & Leo - G 88 Pkt.

Gudrun Brunner & Flocke - B 70 Pkt.

 

IBGH-3

Helmut Mies & Sora - G 83 Pkt.

 

RO-Beginner

Sybille Balak & Kandra - V 94 Pkt.

Michaela Fliesser & Chewie - V 92 Pkt.

Gerald Ortner & Darina - V 90 Pkt.

 

RO-1

Sabine Waldschütz & Balin - SG 85 Pkt.

 

RO-2

Verena Nerat-Schichtle & Nina - V 91 Pkt.

Sabine Waldschütz & Keiran - V 90 Pkt.

 

RO-3

Verena Nerat-Schichtle & Izaya - SG 81 Pkt. 

 

OB-Beginner

Alexandra Göllner & Cando - V 262 Pkt.

 

OB-1

Judith Unterdördler & Roxy - G 210 Pkt.

 

OB-2 

Ronald Scheidleder & Lenny - G 212,50 Pkt.

Sophie Herzog & Emilie - G 192 Pkt.

 

OB-3

Leonie Froschauer & Lane - o.B. 177 Pkt.

 

Alle Ergebnisse findet ihr hier: www.hund.at/web/ergebnisse_wp.aspx?vid=8191 

05./06. Okt. 2019: Landesmeisterschaft Sbg/T & RallyO Cup West 2019

Ein aufregendes, arbeitsames, auch anstrengendes, aber auch sehr schönes Wochenende ist vorbei... wir freuen uns, dass wir auch 2019 wieder die Landesmeisterschaft Sbg/T austragen durften - zusammen mit dem 3. Lauf des heuer erstmals stattgefundenen RallyO Cup West. An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an den SVÖ Saalfelden, der den 2. Lauf organisiert hat. 

 

Wir freuen uns riesig, dass speziell am Sonntag beim RallyO so viele Starter zu uns gekommen sind und möchten uns auch für die vielen lieben Worte bedanken. Für eine Ortsgruppe gibt kein schöneres Lob, als wenn Starter sich wohlfühlen und sich schon auf die Veranstaltungen im nächsten Jahr freuen. 

 

An dieser Stelle auch ein riiiiiiiiesen DANKESCHÖN an alle Helferleins - angefangen von den Prüfungsleitern und Stewards am Platz, die Wind & Regen am Samstag getrotzt haben (am Sonntag war uns der Wettergottt zum Glück ja dann gnädig), der Schriftführung, die dieses Mal mit mehreren Auswertungen zu kämpfen hatte, der Kantine, dem Grillmeister und allen Kuchen- & Salatspendern, den Fotografen und und und. Vielen lieben Dank - ohne euch wäre so ein Turnier nicht möglich! 

 

Herzlichen Dank natürlich auch an unsere Richterin Sabrina Molnar-Rössler, die zum ersten, aber vielleicht nicht zum letzten Mal bei uns in der Ortsgruppe gerichtet hat. 

 

Danke an den Dogstyler Salzburg für die tollen Siegerpreise und die beiden wunderschönen Sonderpreise für die beiden Landesmeister! 

Obedience LM:

Manchmal ist einfach der Wurm drin - so auch am Samstag, wo die Obedience Prüfungen stattfanden. Von den 10 Startern sind leider nur 4 durchgekommen. Wir hatten auch richtig Pech mit dem Wetter, der es einigen Hunden extrem schwer gemacht hat. Aber wie heisst es so schön: aufstehen, Krone richten, weitermachen! 

 

OB-Beginner

1. Platz: Marion Berer & Ronja, ÖGV Salzburg - ein V 264,50 Punkte und somit

"ÖKV Obedience Beginner-Sieger Salzburg / Tirol"

2. Platz: Ulli Bruckmüller & Mailow 

 

OB-1

1. Platz: Julia Witibschlager & Khaleesi -

somit "ÖKV Obedience Nachwuchs-Sieger Salzburg / Tirol"

 

 

OB-3

1. Platz und somit "ÖKV Obedience Landesmeister Sbg/Tirol"

- Claudia Haitzmann & Timmy mit einem V 272,50 Pkt. 

 

RallyO LM:

Am Sonntag ist es zum Glück für ganz ganz viele Starter sehr sehr gut gelaufen und es gab viele vorzügliche Arbeiten, sogar 3 Läufe mit tollen 100 Punkten! 

 

RO-Beginner 

1. Platz: Ursula Kuhn & Bariska - somit "ÖKV RO Beginner Sieger Sbg/T"

2. Platz: Brigitte Gostner & Ben

3. Platz: Julia Witibschlager & Muorra

 

die ÖGV-S Starter waren in der Beginnerklasse stark vertreten:

4. Platz: Isabella Mayer & Aika (V 94)

10. Platz: Gerald Ortner & Buzz (V 92)

11. Platz: Eva-Maria Ortner & Tox (V 92)

15. Platz: Kristin Steinböck & Hope (V 90)

17. Platz: Franz Steinböck & Nayeli (SG 84)

22. Platz: Kristin Steinböck & Angie (G 70)

 

RO-1

1. Platz: Verena Nerat & Nina - somit "ÖKV RO Nachwuchs Sieger Sbg/T" (V 99)

2. Platz: Dorothea Glück & Emma 

3. Platz: Susanne Russegger & Bambi 

 

weitere ÖGV-S Starter: 

7. Platz: Sabine Waldschütz & Balin (SG 85)

 

RO-2

1. Platz: Ulrike Henk & Sammy - somit "ÖKV RO Intermediate Sieger Sbg/T" (V 99)

2. Platz: Eveline Moser & Lucky

3. Platz: Sabine Waldschütz & Keiran (V 94)

 

weitere ÖGV-S Starter:

4. Platz: Brigitte Goldberger & Kayandro (V 93)

5. Platz: Alexandra Göllner & Cando (V 93)

7. Platz: Eva-Maria Ortner & Buzz (V 92)

 

RO-3

1. Platz: Julia Witibschlager & Ibsen - somit "ÖKV RO Landesmeister Sbg/T" (V 100)

2. Platz: Verena Nerat & Izaya (SG 83)

 

RO-Senior

1. Platz: Sybille Balak & Fossy - somit "ÖKV RO Senior-Sieger Sbg/T" (V 95)

2. Platz: Debora Lenzing & Easy

3. Platz: Eveline Moser & Sheela

3. Lauf RallyO Cup West:

Der Start bei der Landesmeisterschaft zählte diesmal auch gleichzeitig für den 3. und letzten Lauf des RO Cup West, der heuer zum ersten Mal stattgefunden hat (wir freuen uns schon auf Fortsetzung 2020 zusammen mit Seekirchen, Saalfelden & Pfarrwerfen).

 

RO-Beginner

1. Platz: Ursula Kuhn & Bariska

2. Platz: Katharina Puchebner & Brunno

3. Platz: Brigitte Gostner & Ben

 

weitere ÖGV-S Starter:

5. Platz: Isabella Mayer & Aika

12. Platz: Gerald Ortner & Buzz

13. Platz: Eva-Maria Ortner & Tox

17. Platz: Kristin Steinböck & Hope

20. Platz: Franz Steinböck & Nayeli

27. Platz: Kristin Steinböck & Angie

 

RO-1

1. Platz: Verena Nerat & Nina

2. Platz: Dorothea Glück & Emma

3. Platz: Sabine Kirchgatterer & July

 

weitere ÖGV-S Starter:

9. Platz: Sabine Waldschütz & Balin

 

RO-2
1. Platz: Urike Henk & Sammy
2. Platz: Eveline Moser & Lucky

3. Platz: Sabine Waldschütz & Keiran

 

weitere ÖGV-S Starter: 
4. Platz: Brigitte Goldbeger & Kayandro 

5. Platz: Alexandra Göllner & Cando

7. Platz: Eva-Maria Ortner & Buzz

 

RO-3

1. Platz: Julia Witibschlager & Ibsen

2. Platz: Anna Fronc & Alaska

3. Platz: Sabine Mucha & Allegra

 

weitere ÖGV-S Starter:

4. Platz: Verena Nerat & Izaya

 

RO-Senioren

1. Platz: Sybille Balak & Fossy

2. Platz: Debora Lenzing & Easy

3. Platz: Eveline Moser & Sheela

 

 

Die Platzierungen der Endwertung RallyO Cup West 2019 folgen in Kürze!

Wir gratulieren allen Startern & natürlich den Platzierten ganz ganz herzlich! 

27.09.2019: Neue Tätigkeit beim ÖGV

 

Wir gratulieren Verena Nerat-Schichtle zur Bestellung zur

ÖGV-Referentin &

ÖGV-Bundestrainerin für Rally Obedience

& wünschen viel Spaß & Erfolg bei ihrer Tätigkeit!

29.09.2019: Erfolge beim ÖRC

 

Herzliche Gratulation an Verena Nerat-Schichtle an die heutigen Erfolge beim ÖRC:

RBP-2 (Retriever Basisprüfung 2)

🐾 Izaya 1. Platz mit V 98 Pkt.

🐾 Nina 4. Platz mit SG 95 Pkt.

(punktegleich mit dem 2. & 3. Platzierten)

27.09.2019: Hochzeit

 

Wir gratulieren Verena & Reinhold ganz herzlich zur Hochzeit & wünschen viele gemeinsame glückliche Jahre! 

Agility-Journal 40/19

3. Lauf des Moorhunde-Agilitycups 2019

 

Zum Abschluss der Outdoor-Saison (für die Meisten) veranstalteten wir ein diesmal ein zweitätgiges Turnier. Richterin an beiden Tagen war Sina Just aus Deutschland. Am Samstag richtete zusätzlich Angelika Brandl einige Läufe.

 

Wettertechnisch begann der Samstag eher bescheiden. Immer wieder Regenschauer, aber es hilt sich in Grenzen und war gut laufbar. Im Laufe des Tages wurde es auch besser. 

 

Wir hatten diesmal viel Unterstützung von lokalen und regionalen Betrieben und möchten uns an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bedanken bei den Firmen

Dogstyler Salzburg (https://dogstyler.de/dogstyler-salzburg/)
Perro (https://www.perro.at)
Pfotn Stun'n (https://www.facebook.com/pfotn.stube)
Safety Dog Systems (https://www.hundeboxen-salzburg.at)

für die tollen Preise!

 

Zum Sportlichen:

An diesem Tag waren für den ÖGV Salzburg 22 Hunde am Start! Die meisten davon in der LK1. Die "Nachwuchsarbeit" greift.

Viele Starter konnten den Heimviorteil nutzen un zeigten richtig gute Leistungen in den mitunter anspruchsvollen Parcours. 

 

Ergebnisse der ÖGV-Salzurg-Starter

 

ParAgility (1 Starterin)

Eva-Maria mit Buzz (1. Rang Tageswertung)

 

Jugend Medium (1 Starterin)

Lisa mit Luna (2. Rang Tageswertung)


LK1 Small: (2 Starter)
Claudia E. mit Amy (2. Rang Tageswertung)

Andrea mit Tabi (3. Rang Tageswertung)


LK1 Medium: (4 Starter)

Gerald mit Tox (1. Rang Tageswertung; 1. Lauf gewonnen)

Karin mit Unico (4. Rang Tageswertung; 3. im ersten Lauf)

Claudia H. mit Cara (5. Rang Tageswertung; Erststart!)

Monika mit Benni (leider nicht in der Wertung; Erststart!)

 

LK1 Large: (6 Starter)

Sarah mit Bounty (1. Rang Tageswertung; 2. Lauf gewonnen)

Robert mit Kira (2. Rang Tageswertung)

Verena-Marie mit Coralee (3. Rang Tageswertung)

Marion mit Ronja (5. Rang Tageswertung; Erststart!)

Daniela mit Timmy (leider nicht in der Wertung)

Lenny mit Rudi (leider nicht in der Wertung)

 

 

LK2 Small (2 Starter)

Claudia E. mit Chicca (2. Rang Tageswertung)

Anna mit Roxanne (3. Rang Tageswertung; zweiten Lauf gewonnen) 

 

LK2 Medium (1 Starterin)

Jutta mit Lennon (1. Rang Tageswertung; beide Läufe gewonnen)

 

LK2 Large (1 Starter)

Clemens mit Xi (1. Rang Tageswertung; 1. Lauf gewonnen)

 

Oldies Large (1 Starter)

Alfred mit Merlin (14) (2. Rang in der Tageswertung)

 

Oldies Small/Medium (1 Starterin)

Willi mit Andrea (1. Rang Tageswertung; beide Läufe gewonnen)

 

LK3 Small (1 Starterin)

Anna mit Ayleen (1. Rang Tageswertung; beide Läufe gewonnen)

 

LK3 Large (1 Starterin)

Karin mit Ice (leider nicht in der Wertung)

 

Alle Ergebnisse sind auf www.dognow.at zu finden. 

 

Ingesamt holten unsere Teams an diesem Tag:
26 Stockerlplätze in Einzelläufen,

15 Stockerplätze in der Tageswertung sowie 
5 Null-Fehler-Läufe

 

 

4. Lauf und Finale des Moorhunde-Agilitycups 2019

 

Am letzten Bewerbstag gab es dann doch noch einmal richtig Sonne. 

Am Programm standen ein Prüfungslauf in der jeweiligen Leistungsklasse der auch zur Cupwertung zählte. Der Finallauf, als A-Open, wurde getrennt vom Cup gewertet. 

Für diese Wertung gab es dann ganz besondere Trophäen.

 

Auch am Sonntag waren für unseren Verein 22 Team am Start. Manchen merkte man schon etwas Müdigkeit an. Es war auch für die meisten das erste zweitägige Turnier. 

 

Richterin Sina Just hat wieder ganz tolle Parcours gestellt, die wiederum nicht ganz trivial waren. Aber so soll es auch sein.

 

Ergebnisse der A-Läufe

 

ParAgility (1 Starterin)

Eva-Maria mit Buzz (leider nicht in der Wertung)

 

Jugend Medium (1 Starterin)

Lisa mit Luna (2. Rang)


LK1 Small: (3 Starter)
Claudia E. mit Amy (1. Rang)

Nicole mit Josy (2.Rang)

Andrea mit Tabi (3. Rang)


LK1 Medium: (3 Starter)

Karin mit Unico (2. Rang)

Gerald mit Tox (leider nicht in der Wertung)

Claudia H. mit Cara (leider nicht in der Wertung)

 

 

LK1 Large: (6 Starter)

Sarah mit Bounty (1. Rang )

Robert mit Kira (2. Rang)

Verena-Marie mit Coralee (3. Rang)

Petra mit Rudi (4. Rang)

 

Daniela mit Timmy (5. Rang)

Marion mit Ronja (8. Rang)

 

 

LK2 Small (2 Starter)

Anna mit Roxanne (1. Rang)
Claudia E. mit Chicca (2. Rang)

 

LK2 Medium (1 Starterin)

Jutta mit Lennon (1. Rang)

 

LK2 Large (1 Starter)

Clemens mit Xi (3. Rang)

 

Oldies Large (1 Starter)

Alfred mit Merlin (14) (1. Rang)

 

Oldies Small/Medium (1 Starterin)

Willi mit Andrea (1. Rang)

 

LK3 Small (1 Starterin)

Anna mit Ayleen (2. Rang)

 

LK3 Large (1 Starterin)

Karin mit Ice (leider nicht in der Wertung)

 

Cupwertung

 

ParAgility (1 Starterin)

Eva-Maria mit Buzz: 1. Rang

 

Jugend Medium (1 Starterin)

Lisa mit Luna: 1. Rang


LK1 Small: (3 Starter)
Nicole mit Josy: 1. Rang

Claudia E. mit Amy: 3. Rang

Andrea mit Tabi; 5. Rang


LK1 Medium: (4 Starter)

Karin mit Unitoc: 1. Rang

Gerald mit Tox: 4. Rang

Claudia H. mit Cara: 8. Rang

Monika mit Benni: leider nicht in der Wertung

 

 

LK1 Large: (8 Starter)

Robert mit Kira: 1. Rang

Verena-Marie mit Coralee: 2. Rang

Sarah mit Bounty: 3. Rang

Daniela mit Timmy: 5. Rang

Marion mit Ronja: 8. Rang

Ronald mit Zoe: 12. Rang

Petra mit Rudi: 13. Rang

Lenny mit Rudi: leider nicht in der Wertung

 

 

LK2 Small (2 Starter)

Claudia E. mit Chicca: 1. Rang
Anna mit Roxanne: 2. Rang

 

LK2 Medium (2 Starter)

Jutta mit Lennon: 1. Rang

Angelika mit Bizkit: 4. Rang

 

LK2 Large (1 Starter)

Clemens mit Xi: 3. Rang

 

Oldies Large (1 Starter)

Alfred mit Merlin (14): 2. Rang

 

Oldies Small/Medium (1 Starterin)

Willi mit Andrea: 1. Rang

 

LK3 Small (1 Starterin)

Anna mit Ayleen: 1. Rang

 

LK3 Medium (1 Starterin)

Angelika mit Malou 1. Rang

 

LK3 Large (1 Starterin)

Karin mit Ice: 9. Rang

 

Alle Ergebnisse sind auf www.dognow.at zu finden. 

 

Ingesamt holten unsere Teams an diesem Tag:
15 Stockerplätze im A-Lauf bzw.

16 Stockerlplätze in der Cupwertung

 

Finallauf

 

Der Finallauf wurde als A-Open durchgeführt und es konnten alle teilnehmen, die an zumindest 3 Bewerbstagen dabei waren. Für die Sieger haben wir uns von der Firma Safety Dog Systems Trophäen designen und fertig lassen. Zusätzlich gab es noch Sachpreise von der Firma Perro und Gutscheine von der Firma Dogstyler Salzburg. Ein tolles Hundebett von Dogstyler wurde nach bei der Siegerehrung unter den anwesenden Startern verlost.

 

Die Siegerpodeste lauteten wie folgt

 

Small:

1. Rang: Gabriele mit Pepino (ÖGV HF Ebbs)

2. Rang: Anna mit Ayleen (ÖGV Salzburg)

3. Rang: Beate mit Soëy (KVS Die Smillas)

 

Medium: 

1. Rang: Sabine mit Eowyn (ÖRV HSV Neumarkt/Unterweitersdorf)

2. Rang: Laura Joy mit Picco (SVÖ OG45 Saalfelden)

3. Rang: Jutta mit Lennon (ÖGV Salzburg)

 

Large:
1. Rang: Alexandra mit Jimmy (ÖGV UIH Kundl)

2. Rang: Kerstin mit Luke (KVS Moonstar Jumpers)

3. Rang: Manuela mit Lilli (KVS Moonstar Jumpers)

 

 

Wir gratulieren recht herzlich zu den tollen Leistungen an diesem Wochenende aber auch in der gesamtem Outdoorsaison. Ihr wart großartig! Wir sind stolz auch euch!

 

An dieser Stelle auch vielen Dank an Simsalaklick (https://www.simsalaklick.at) für die Fotos am Sonntag!

 

Agility-Journal 39/19

FCI Agility-WM 2019 in Turku, Finnland

 

Bei der diesjährigen Agility-WM in Finnland war Angi mit Malou in den Teambewerben dabei. Die Aufregung ob des ersten Antritt bei der FCI WM war sehr groß und so konnten die beiden leider nicht ganz vorne mitlaufen. Dennoch ist es eine herausragende Leistung sich zu qualifizieren und sie gehören zurecht zu den besten Agility-Teams in Österreich.

 

3. OÖ Doppel-A in Krenglbach

 

Beim 3. Doppel-A in Krenglbach war der ÖGV Salzburg mit nicht weniger als 15 Hunden am Start. Und die Starter zeigten wieder tolle Läufe und konnten einiges an Stockerlplätzen abräumen.

 

Eva-Maria & Buzz (ParAgility)
Bei diesen beiden war in Sachen Cupwertung schon alles klar. In beiden Läufen gab es diesmal leider ein DIS. Aber der Cupsieg war ihnen nicht mehr zu nehmen!

 

Andrea & Will (LK Oldies Small)
Willi wird immer schneller je älter er wird. Auch hier zeigten die beiden wieder tolle Leistungen (Jumping gewonnen) und wurden in der Tageswertung Zweite sowie Dritte in der Cupwertung.

 

Alfred & Merlin (LK Oldies Large)

Merlin hat mit seinen 14 Jahren nochmal alles gegeben. Die letzte Hürde verhinderte leider einen Stockerlplatz. Die Beiden wurden in der Tageswertung 4. und im Cup 5.

 

Clemens & Xi (LK2 Large)

Man sieht, dass die zwei immer besser werden, aber bei so einem schnellen Hund, wie Xi es ist, ist der kleinste Führfehler fatal. In beiden Läufen DIS. Cupwertung Rang 18.

 

Karin & Ice (LK3 Large)

Ice war speziell im A-Lauf sehr brav und schnell unterwegs. Eine kleine Unachtsamkeit Karins brachte die beiden um die Früchte ihrer Arbeit - DIS. Im Jumping war Ice etwas unkonzentriert.  Cup Rung 14

 

Jutta & Lennon (LK2 Medium)

Diese beiden sind ein sehr verlässliches Team und immer vorne dabei. Der Tagessieg (1. lauf gewonnen, 2. Lauf dritte) tröstet darüber hinweg, dass sich ein Aufstiegsnuller nicht ausgegangen ist. Im Cup landeten die Beiden auf dem 5. Rang

 

Claudia & Chicca (LK2 Small)

Ähnlich ging es Claudia mit Chicca. Sie zeigten tolle Läufe aber der Aufstiegnuller wollte nicht gelingen. Mit einem 5. Rang im ersten und einem 3. Rang im zweiten Lauf ging sich der 2. Rang in der Tageswertung und der 3. Rang in der Cupwertung aus. 

 

Nici & Josy (LK1 Small)

Wie lange mussten die Beiden warten und arbeiten aber nun ist es soweit. Zwei Nuller und einer davon ist der dritte Aufstiegsnuller für die LK2. Sie konnten  beide Läufe gewinnen und standen in der Tageswertung zurecht ganz oben. In der cupwertung ging sich der dritte Platz aus. 

 

Claudia & Amy (LK1 Small)

Amy zeigte bei ihrem zweiten Turnier, dass Lebenserfahrung bei so einer Veranstaltung viel helfen kann. Unbeeindruckt von der Atmosphäre lief sie mit Frauli Claudia  zwei tolle Läufe (2. und 3. Platz) inklusive Aufstiegsnuller. In der Tageswertung wurden sie Zweite.

 

Andrea & Tabaluga (LK1 Small)

Andrea und Tabi sind auch noch nicht sehr lange im Turniergeschehen und sie werden von Mal zu Mal besser. Diesmal wurden sie im ersten Lauf 7. (bei 13 Startern). Im zweiten Lauf geb es leider ein DIS. 

 

Karin & Unico (LK1 Medium)

Der erste Lauf war leider ein DIS. Im zweiten dann wieder gewohnt schnell, leider mit zwei Fehlern. Tageswertung Rang 10, Cupwertung auch Rang 10.

 

Gerald & Tox (LK1 Medium)

Ähnlich ging es Gerald mit Tox. Der erste Lauf wieder sehr schnell mit einem Fehler und Rang 2. Im zweite Lauf dann ein DIS. 6. Platz in der Tageswertung und 4. Platz im Cup.

 

Petra & Rudi (LK1 Large)

Nachdem den Erststart von Rudi Lenny übernommen hatte ging diesmal Petra mit dem schnellen Aussie an den Start. Man konnte sehr gut Ansätze sehen, aber auch die Aufregung beim Frauli. Zweimal DIS.

 

Verena & Coralee (LK1 Large)

Verena und ihre Tervueren-Hündin Coralee sind ein sehr sicheres Team und zeigen stets tolle Leistungen. Sie konnten den ersten Lauf gewinnen (2. Aufstiegsnuller). Im zweiten leider ein Fehler und eine Verweigerung. Am Ende wurden sie in der Tageswertung Zweite.

 

Sarah & Bounty (LK1 Large)

Auch bei Sarah und Bounty konnte man bei den letzten Turnieren eine deutliche Verbesserung sehen. Mit ihrem zweiten Aufstiesgnuller und dem 3. Rang in der Cupwertung ist Sarah überglücklich.

 

2. Stoanakirchna Turnier

Letzen Samstag in Steinerkirchen waren zwei unserer Starter dabei.

Andrea mit Tabaluga in LK1 Small erreichten den 4. Gesamtrang (3. im ersten Lauf). 

Alfred und Merlin (LK Oldies Large) konnten ihre Klasse gewinnen (beideLäufe gewonnen)!

 

3. und 4. Alpencup in Weer

Vier unserer Starter verbrachten das Wochenende (14.-15.9.) im schönen Inntal beim SVÖ Weer. Mit erneut tollen Leistungen konnten wieder einige Stockerlpätze erlaufen werden.

 

Eva-Maria und Buzz (ParAgility)

Zweimal die Tageswertung und den Cup gewonnen!

 

Andrea und Willi (LK Oldies Small/Medium)

5. in der Cupwertung 

 

Alfred und Merlin (LK Oldies Large)

Tageswertung Sonntag und Cupwertung: Rang 3

 

Gerald und Tox (LK1 Medium)

Tageswertung Samstag: Rang 1

Cupwertung Rang 3

 

6. Jahresmeister in Stockerau

 

Anna ist eine fleißige Jahresmeisterstarterin. Nachdem Ayleen dieses Jahr sehr konstant bei ihren Läufen beim Jahresmeister war, ist sich heuer der Titel:
 
Öst. Jahresmeisterin 2019 LK 3 Small
 
ausgegangen. 
Beim letzten Berwerb belegte Ayleen den 4. Platz von 18 Startern (leider beim Jumping ein DIS)
Roxanne belegte den 6. Platz.

 

 

3. Crazy Chicken Turnier in Henndorf

Am 8.9. veranstaltete der SVÖ Henndorf ihr Crazy-Chicken-Turnier. Der ÖGV Salzburg war mit 13 Hunden am Start. Trotz der zum Ende hine immer schlechter werdenen Witterungsbedingungen zeigten unsere Starter erneute vollen Einsatz und führten ihre Fellnasen toll durch die Parcours. 

An dieser Stelle auch herzliche Gratulation an Angi zum gelungenen Debut als Richterin!

 

ParAgility:

 

Eva-Maria & Buzz: leider nicht in der Wertung

 

LK Oldies Small/Medium

Andrea & Willi: 2. Gesamtrang

 

LK1 Small:

Nici & Josy: 2. Gesamtrang

Andrea & Tabi: Erstart; 4. Gesamtrang

Claudia & Amy: Erstart; 7. Gesamtrang

 

LK1 Medium:

Karin & Unico: 5. Gesamtrang

Gerald & Tox: 6. Gesamtrang

 

LK1 Large:

Lennart & Rudi: Erststart; 9. Gesamtrang

Sarah & Bounty: 10. Gesamtrang

Daniela & Timmy: leider nicht in der Wertung

 

LK2 Small

Claudia & Chicca: 2. Gesamtrang

 

LK2 Large:

Clemens & Xi: 4. Gesamtrang

 

LK3 Large:

Karin & Ice: 4. Gesamtrang (2. Platz im Jumping)

 

 

Wir gratulieren allen Startern herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg!

 

Agility-Journal 35/19

Große Turniere und wieder tolle Leistungen und Titel!

 

5. Jahresmeister in Krenglbach

Anna und Roxanne holten sich den 3. Aufstiegsnuller und den Tagessieg in der LK 2 small. Ayleen hat die LK3 Small gewonnen.

 

Agility-Landesmeisterschaft S/OÖ

Für den ÖGV Salzburg waren wieder einige Teams vor Ort. 

Sarah und Bounty wurden im A-Lauf (LK1 Large) vierte. Leider im Jumping dann ein DIS. 

Verena und Coralee (LK1  Large) konnten im Jumping eine tolle Zeit hinlegen (mit einem Fehler). 

Bernd hatte mit seiner Bliss den Erststart und haben durchaus schöne Läufe gezeigt.

Anna und Roxanne haben sich in der LK2 Small den Titel geholt!

Alfred und Merlin wurden in der LK Oldie Large tolle Dritte!

Mit Ayleen (LK3 Small) wurde Anna Vierte!

 

ParAgility World Championship 2019

In diesem Jahr war unsere Eva-Maria mit ihrem Buzz bei der Para-WM in Valencia dabei. Einem tollen fehlerfreien Lauf am ersten Tag (Rang 5), folgten zwei weiter tolle Läufe, die aber beide leider DIS waren. 

Mehr dazu gibt es hier.

 

ÖKV Agility Staatsmeisterschaft 2019 in Höchst

Bei den Mannschaftläufen wurde Angi mit Malou mit ihrem Team Staatsmeister bei den Small/Medium Mannschaften!

 

Wir gratulieren herzlich zu diese tollen Leistungen! Der Verein ist stolz auf euch!

 

3.8.2019: 2. Lauf RallyO Cup West

 

Heute fand der 2. Lauf des RallyO Cup West beim SVÖ Saalfelden statt. Das Wetter war wie beim 1. Lauf etwas durchwachsen, was der guten Stimmung aber keinen Abbruch tat.

 

Von dern 5 Klassen gewannen die Starter des ÖGV Salzburg 3 Klassen und belegten zusätzlich noch zwei 3. Plätze:

RO Beg. - 1. Platz Gerald Ortner & Buzz (V 95 Pkt.)
RO 1 - 1. Platz Verena Nerat & Nina (V 92 Pkt.)
RO 1 - 3. Platz Sabine Waldschütz & Balin (SG 89 Pkt.)
RO 3 - 3. Platz Verena Nerat & Izaya (G 71 Pkt.)
RO Sen. - 1. Platz Sybille Balak & Fossy (V 94 Pkt.)

 

Ausserdem:
RO Beg. - 8. Platz Gerald Ortner & Darina
RO Beg. - 12. Platz Eva-Maria Ortner & Tox
RO 2 - 8. Platz Sabine Waldschütz & Keiran

 

Herzlichen Dank an den SVÖ Saalfelden & an unsere Richter Hans Kurzbauer & Andi Bauer!

Agility-Journal 31/19

Es ist immer noch Sommer und die Agilitianer sind viel unterwegs. In diesem Jahr bekommen sie es allerdings warm/kalt - buchstäblich. so vom Wetter her (ja, das ist schon sooo 2017 oder 2018, wer weiß das schon). 

 

Wieder gab es tolle Läufe zu bestaunen und Sieger zu bejubeln.

 

Fangen wir mit dem 2. Alpencup 2019 in Söll an. Der ÖGV Salzburg war dort durch eine 5 Starter starke Abordnung vertreten. 

LK 1 Medium: Gerald mit Tox (Tageswertung Rang 2)

ParAgility: Eva-Maria mit Buzz (Tagessieg)

LK 2 Medium: Jutta mit Lennon (Tageswertung Rang 3)

LK Oldie Small: Andrea mit Willi

LK Oldie Large: Alfred mit Merlin (Tagessieg)

 

Parallel dazu fanden die EO-Quali / ÖKV Champion und der Jahresmeisterbewerb in Wien-Simmering statt. Vor Ort waren Anna (mit Ayleen und Roxanne) und Angi (mit Malou und Bizkit).

Anna und Ayleen holten beim JM in der LK 3 Small den 3. Rang in der Tageswertung!

 

Dann war ein Wochenende Pause. Am 21. Juli stand wieder ein Doppel A in Krenglbach am Programm. Diesmal wieder wir mit einigen Startern des ÖGV Salzburg dort. Anna und Angi waren diesmal wieder für ihren Stammverein (SVÖ Henndorf) am Start. Anna schaffte mit Ayleen (LK3 Small) den 2. Rang in der Tageswertung und mit Roxanne (LK2 Small) den 3. Rang, Angi und Bizkit (LK2 Medium) holten den Tagessieg.
Die ÖGV Salzburg Starter:

ParAgility: Eva-Maria und Buzz (Tagessieg)
LK1 Medium: Gerald und Tox
LK1 Medium: Karin und Unico (2. Platz im zweiten A-Lauf)
LK1 Large: Sarah und Bounty (erster Aufstiegsnuller)

LK1 Large: Verena mit Coralee

LK2 Small: Claudia und Chicca
LK2 Medium: Jutta und Lennon

LK2 Large: Clemens und Xi

LK3 Large: Karin und Ice

LK Oldie Small: Andrea und Willi (2. Rang in der Tageswertung)

LK Oldie Large: Alfred und Merlin

 

Letztes Wochenende fanden dann in den Niederlanden die Euopean Open statt. Anna und Angi waren dort am Start. Während es bei Anna nicht ganz nach Wunsch lief, klappte es bei Angi besser. 

Rang 1 im  Team-Agility (Quali, Medium) am Donnerstag

Mit Malou hat sie sich für das Einzelfinale qualifiziert (durch einen 7. Platz im Jumping!). Im Finale dann trennte ein Stangerl Angi und Malou vom Stockerl (Zweitschnellste Zeit!)

 

WIR GRATULIEREN!

 

14. Juli 2019: Beach Party Turnier

Leider hatten wir heuer ziemlich verregnetes Wetter beim Beach Party Turnier beim ÖHV Seekirchen, trotzdem aber gute Stimmung, tolle Leistungen und ein schöner Turniertag! 

 

RO1:

Verena Nerat & Nina 2. Platz (V 92 Pkt.)

Sabine Waldschütz & Balin 4. Platz (SG 88 Pkt.)

RO2:

Sabine Waldschütz & Keiran 2. Platz (V 90 Pkt.)

RO3:

Verena Nerat & Izaya 2. Platz (SG 83 Pkt.)

 

Herzliche Gratulation! 

5.-7. Juli 2019: Mantrailing mit Carina Minar-Holzapfel

 

Vergangenes Wochenende hatten wir GAK9 Trainerin Carina Minar-Holzapfel bei uns zu Gast für ein Mantrailing Seminar. 

Freitag abend gab´s einen kurzen Einsteiger-Workshop, Fr & Sa durften die Fortgeschrittenen üben. Es gab viele tolle Trails, viel super Input und auch ganz viel Spaß! 

 

Ein herzliches Dankeschön an Carina - wir freuen uns auf Fortsetzung! 

 

 

 

 

 

Fotos: Carina Minar-Holzapfel

28.-30. Juni 2019: Ortsgruppenprüfungen

Ein extrem heisses Wochenende liegt hinter uns... und trotzdem haben alle Teams ihr Bestes gegeben und wir möchteb ganz herzlich zu den wirklich tollen Leistungen gratulieren!!!
Ein ganz herzliches DANKE an Gerlinde Österreicher- wir haben dich immer so gerne bei uns 😘😘
Natürlich auch ein Danke an alle Helfer: allen voran unsere Prüfungsleiter Gerry (BH/BGH), Astrid (OB) & Reini N. (RO), unserem Grillmeister Marcus, Schriftführung, Kassier & alle Helferleins in der Menschengruppe, Verkehrsteil etc.

 

HIER findet ihr die Fotos von den Urkundenübergaben (danke an Eva-Maria & Gerald).

 

Insgesamt 51 Teams haben sich einer Prüfung gestellt - hier die Ergebnisse:

Agility-Journal 27/19

Agility ist an heißen Sommertagen eine große Herausforderung. Hierbei sind die Hundeführer gefragt, Methoden zu finden und zu nutzen um ihre Lieblinge nicht überhitzen. Auch ist es toll, dass es Richterinnen gibt, die sich auf die hohen Temperaturen einstellen und die Parcours an den Gegebenheiten anpassen. So geschehen beispielsweise am Fronleichnamstag in Krenglbach beim WRKA. Mina Piske (D) hab ihre Läufe stark vereinfacht und etwas flotter gestellt. 
Wir waren mit einer größeren Abordnung vor Ort und wieder konnten unsere Starter überzeugen.

 

LK1 Small: Nici mit Josy (Aufstiegsnuller, 3. Rang in der Tageswertung)
LK1 Medium: Karin mit Unico
LK1 Medium: Gerald mit Tox (1. Aufstiegsnuller, 1. Lauf gewonnenk, 2. Rang in der Tageswertung)
LK1 Large: Sarah mit Bounty (beide Läufe bestanden)

LK Para: Eva-Maria mit Buzz (beide Läufe gewonnen, Tagessieg)
LK2 Small: Anna mit Roxanne (Aufstiegsnuller, 1. Lauf gewonnen, 3. Rang in der Tageswertung)

LK2 Small: Claudia mit Chicca (1 fehlerfreier Lauf (Rang4); Gesamtrang 4)

LK2 Large: Clemens mit Xi

LK Oldie Large: Alfred mit Merlin (A-Lauf fehlerfrei)

LK3 Small: Anna mit Ayleen (3. Platz in der Tageswertung)
LK3 Large: Karin mit Ice (A-lauf fehlerfrei)

Am darauf folgenden Wochenende war dann noch der Lauf und die "Goldene Rose der Stadt Tulln". Mit dabei waren Anna mit Ayleen und Roxanne sowie Angelika mit Malou und Bizkit. 

Angi holte sich mit Malou in der LK 3 medium den Cupsieg und mit Bizkit den 3. Platz in der LK 2 medium.

 

Anna erreichte mit ihrer Ayleen in der LK 3 small ebenfalls den Cupsieg.

Bei der EO-Quali/JM in Königstetten schafften Anna und Ayleen (LK3 Small) den 2. Platz!
Herzliche Gratulataion! Sehr schöne Leistungen 

2. Lauf Moorhunde Agilitycup 2019

Beim zweiten Lauf unseres Agilitycups war sehr heißes Wetter vorhergesagt. Das wurde es zwar nicht ganz, aber die drückende Schwüle hat Mensch und Tier schon zu schaffen gemacht. Dennoch zeigten die Teilnehmer wieder sehr ansprechende Leistungen.


Für den ÖGV Salzburg waren 19 Teams am Start und sehr erfolgreich. 

 

LK1 Small: Nici mit Josy (Tagessieg, beide Läufe gewonnen)
LK1 Medium: Karin mit Unico (1. Platz in der Tageswertung, zweiten Lauf gewonnen)

LK1 Medium: Gerald und Tox (Erststart)

LK1 Large: Daniela mit Timmy (zweiter Aufstiegsnuller und dritter im ersten Lauf)

LK1 Large: Robert mit Kira (erster Aufstiegsnuller und 2. Platz in der Tageswertung)

LK1 Large: Sarah mit Bounty

LK1 Large: Ronald mit Zoe

Jugend Medium: Lisa mit Luna (zweiten Lauf geownnen)

ParA: Eva-Maria mit Buzz (1. Platz in der Tageswertung, zweiten Lauf gewonnen)

LK2 Small: Claudia mit Chicca (Tagessieg, beide Läufe gewonnen, und erster Aufstiegsnuller)

LK2 Small: Anna mit Roxanne (2. Platz in der Tageswertung)

LK2 Medium: Jutta mit Lennon (Tagessieg, 2. Platz in beiden Läufen)

LK2 Medium: Angelika mit Bizkit (2. Platz in der Tageswertung, ersten Lauf gewonnen)

LK2 Large: Clemens mit Xi (Erstantritt in der LK2)

Oldies Small/Medium: Andrea mit Willi (1. Platz in der Tageswertung und A-Lauf gewonnen)

Oldies Large: Alfred mit Merlin (3. Platz in der Tageswertung)

LK3 Small: Anna mit Ayleen (2. Platz in der Tageswertung und A-Lauf gewonnen)

LK3 Medium: Angelika mit Malou (Tagessieg und A-Lauf gewonnen)

LK3 Large: Karin mit Ice (3. Platz im Jumping)

 

Alle Ergebnisse findet ihr auf dognow.at

 

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei allen Startern, Helfer, sowie Carola Kozma und den beiden Überungrichtern René und Claudia Almberger bedanken.

 

Nach der "Sommerpause"  geht es Ende September dann ins große Finale beim zweitätigen Turnier. Infos

Agilityseminar mit Veronika Herendy

Letztes Wochenende hatten wir Veronika Herendy (HUN) für ein zweitägiges Seminar zu Gast. Nach Wochen kalten Wetters waren die Aussichten für Samstag/Sonntag sommerlich. So war es dann auch.  

Alle Teilnehmer und Veronika selbst waren bester Laune. Die Parcours waren sehr anspruchsvoll und so war für jeden was dabei, was man trainieren kann und muss :-).

Am zweiten Tag waren dann alle (Hund und Hundeführer_innen) schon ziemlich abgekämpft aber immer noch ein Lächeln im Gesicht.

Auf jeden Fall schreit das nach einer Wiederholung

 

Agility: Österreichische Meisterschaft, Jugend- und Para-Staatsmeisterschaft 2019

Bei der diesjährigen österreichischen Meisterschaft (LK1, LK2, Oldie) und Jugend- und Para-Staatsmeisterschaft war der ÖGV Salzburg durch Anna Herzog mit Roxanne (LK2 S), Angie Brandl mit  Bizkit (LK2 M), Karin Marinkovits mit Unico (LK1 M), Eva-Maria Ortner mit Buzz (ParA) und Clemens Haring mit Xi (LK1 L) vertreten.  

Bei den Mannschaftsläufen am Samstag (Anna und Angie waren dabei) waren die Gesamtergebnisse noch nicht ganz top - Angie hat mit Bizkiz allerdings einen Wahnsinns-Jumping hingelegt - bei den Einzelberwerben ging es dann viel besser.

Angie konnte mit Bizkit den A-Lauf gewinnen. Im Jumping dann leider ein Fehler. Dennoch wurde es der dritte Gesamtrang!

Eva-Maria und Buzz sorgten für das größte Highlight. Sie wurden ParA-Staatsmeister 2019!

 

Herzliche Gratulation! Weiter so :)

Nachwuchs!

 

 

Herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs an Lisa Kirchtag und viel Freude mit dem süßen Cookie "diosies dream champion of hearts"!

11. Mai 2019: ÖGV Kursleiter Prüfung bestanden!

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen ÖGV Kursleiter Prüfung an Michaela Fliesser!

05.05.2019: 1. Lauf RallyO Cup West & Obedience Turnier

Leider war uns der Wettergott alles andere als milde gesonnen, aber der guten Laune tat das größtenteils keinen Abbruch. Wir möchten uns ganz herzlich bei allen StarterInnen bedanken, die dem Wetter getrotzt haben und zu uns gekommen sind!
Ein ganz besonderer Dank auch an unsere Gerlinde Österreicher, die für die verletzte Petra Scheyrer eingesprungen ist und  wieder super fair gerichtet hat.

 

Herzlichen Glückwunsch an Thessa Bauer, die ihr RallyO Proberichten bestanden hat! Wir wünschen dir alles Gute für die weiteren Proberichten & deine Prüfung!

 

Ein ganz ganz besonderes DANKESCHÖN auch an unser tolles Team, an alle Helferleins, ohne die so ein riesiges Turnier nicht möglich wäre. DANKE DANKE DANKE!

 

Danke auch an Gudrun Winklhofer von www.doganddino.at für die Siegerpreise!

 

Unglaubliche 62 Meldungen hatten wir für unser RallyO & OB Turnier, worüber wir uns ganz besonders freuen! Wir gratulieren euch alle zu teils super gelungenen Leistungen bei wirklich erschwerten Bedingungen! Bei denen, wo es nicht ganz geklappt hat: dranbleiben, weitermachen und habt Spaß!

Ncht vergessen:

am 3. August findet der 2. Lauf des RO Cup West beim SVÖ Saalfelden am Programm - wir freuen uns schon!

05.05.2019: 1. Lauf Moorhunde Agilitycup 2019

Der erste Lauf unseres diesjährigen Moorhunde Agilitycups fand letzten Sonntag (5.5.) bei mitunter sehr widrigen Wetterverhältnissen statt. Gleich in der Früh mussten wir die Zonengeräte von einer kleinen Schneeschicht befreien. Der Schnee, der auf der Wiese lag, war aber schnell geschmolzen und der Boden gut laufbar. Generell hat der Platz die Läufe sehr gut ausgehalten und so haben auch die letzen Starter noch gute Verhältnisse vorgefunden.


Für den ÖGV Salzburg waren diesmal 14 Teams am Start und durchwegs erfolgreich. 

 

LK1 Small: Nici mit Josy
LK1 Medium: Karin mit Unico (2. Platz in der Tageswertung, ersten Lauf gewonnen)

LK1 Large: Verena mit Coralee (Erstart, Tagessieg und erster Aufstiegsnuller)

LK1 Large: Clemens mit Xi (3. Platz in der Tageswertung und dritter Aufstiegsnuller, ersten Lauf gewonnen)

LK1 Large: Daniela mit Timmy (Erstart und erster Aufstiegsnuller, zweiten Lauf gewonnen)

LK1 Large: Robert mit Kira

 

 

LK1 Large: Sarah mit Bounty

Jugend Medium: Lisa mit Luna (Tagessieg, beide Läufe ohne Parcoursfehler)

ParA: Eva-Maria mit Buzz (2. Platz in der Tageswertung, ersten Lauf gewonnen)

LK2 Small: Claudia mit Chicca (Tagessieg, beide Läufe gewonnen)

LK2 Medium: Jutta mit Lennon (Tagessieg und erster Aufstiegsnuller für die LK3, ersten Lauf gewonnen)

Oldies Small/Medium: Andrea mit Willi (3. Platz in der Tageswertung)

Oldies Large: Alfred mit Merlin (3. Platz in der Tageswertung)

LK3 Large: Karin mit Ice (2. Platz im Jumping)

 

Alle Ergebnisse findet ihr auf dognow.at

 

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei allen Startern bedanken, die trotz der schlechten Wetterverhältnisse gekommen und gestartet sind. 
Richter, Rudi Pöhl, hat sehr tolle Parcours gestellt, die auch gut an die Gegebenheiten angepasst waren. 

Natürlich darf der Dank an unser Team, die vielen helfenden Hände, nicht fehlen, die der Kälte und Nässe getrotzt haben und somit konnte das Turnier reibungslos über die Bühne gehen.

 

Weiter geht es dann am Pfingstmontag mit dem zweiten Lauf unseres Cups. Infos

Prüfungen beim ÖRC

 

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen BH/VT & GAP1 am Yvonne Loos & Fred
und an Verena Nerat & Nina zum 1. Platz mit 99/100 Pkt in der GAP1!

Danke an den ÖRC Landesgruppe Salzburg!

Fortbildungen

 

Stetige Aus- und Weiterbildung ist enorm wichtig! So hat Judith Unterdörfler das erste Modul ihrer ÖKV Trainerausbildung vergangenes Wochenende absolviert... 

 

 

 

… und Michaela Fliesser den 2. Teil ihrer ÖGV Kursleiter Ausbildung Unterordnung! Im Mai folgt dann die theoretische & praktische Prüfung.

Spotlight Agility

Unsere Agilitianer waren erneut fleißig und haben bei den jüngsten Turnieren wieder ordentlich abgeräumt. Speziell die HundesportArena in Neuhofen/Krems hat sich als guter Boden für unsere 6-beinigen Teams herausgestellt.

Fred und Merlin konnten bei der Doppelten Chance bzw. Get The Contact zwei weitere Stockerlplätze in der Oldies Large holen. Eine super Leistung auch angesichts dessen, dass Merlin über 13 Jahre alt ist.

Bei der 1. und 2. WM-Quali hat Angie mit Malou gezeigt, was sie drauf haben. Und das ist eine Menge. Platz 1 in der Tageswertung am ersten Tag und den zweiten Platz beim Jumping am zweiten Tag!

Toller Zwischenstand aktuell auch bei der EO-Quali. Angie ist mit Malou aktuell auf dem ersten Platz in Medium. Anna und Ayleen stehen aktuell auf dem 5. Rang!

Der Schneeflöckchencup 2018/19 ist nun auch Geschichte. Auch hier regnete es Stockerlpätze und tolle Läufe. So hat Eva-Maria mit Buzz überlegen die Gesamtwertung in der ParA gewonnen (2 weitere tolle Läufe gezeigt). 

Claudia und Chicca haben ihre Leistungen erneut bestätigt und gezeigt, dass sie bereit sind für die LK 2. Die beiden konnten in der Tageswertung wieder den zweiten Platz holen und auch in der Gesamtwertung erreichten sie den zweiten Platz.

Andrea und Willi reihten sich ebenfalls in die Riege der Stockerlplatzler ein. Dritter Rang in der Gesamtwertung LK2 Small!

 

Herzliche Gratulation! Weiter so! :-) Zum Beispiel beim diesjährigen Moorhunde-Agilitycup. Der erste Lauf findet am 5.5.2019 statt.

 

15.02.2019: Jahresvollversammlung

Am 15. Feb. fand unsere Jahreshauptversammlung tradidionell beim Gasthof Laschensky statt.

Neben den alljährlichen Rechenschaftsbericht stand die Neuwahl des Vorstandes der Ortsgruppe an.
Von der Vollversammlung wurden einstimmig gewählt:

Obmann: Reinhold Schichtle
Obmann Stv.: Gerald Putz
Kassier: Susanne Höllwart
Schriftführerin: Astrid Hanke
Schriftführerin Stv.: Verena Nerat

Spartentrainer Begleithunde: Verena Nerat
Spartentrainer Agility: Gerald Ortner

Vielen lieben Dank an die Mitglieder & euer Vertrauen - wir freuen uns auf die kommenden Aufgaben!

Ein herzliches Dankeschön an Rainer Antesberger & Gerald Ortner, die beide aus dem Vorstand ausgeschieden sind, uns aber als Trainer bzw. Gerald außerdem als Spartentrainer Agility erhalten bleiben.

Es gab auch heuer wieder einige Ehrungen zwischen 10 bis zu sagenhaften 50 Jahren - wir gratulieren allen und bedanken uns für eure jahrelange Treue! 🎉

Auch wurden unsere fleissigen Hundesportler geehrt und die Wanderpokale übergeben:
Begleithunde ging wie auch in den letzten Jahren an Sybille Balak und Agility ging an Jonathan Kendlbacher.
Wir gratulieren allen und wünschen schon einmal viel Erfolg für die heurige Turniersaison 🍀

Agility Hallensaison - Zwischenstand

Unsere Agility-Starter sind auch in Winter sehr fleißig unterwegs und zeigen tolle Leistungen!

 

2. Schneeflöckchencup 2018/19, HundesportArena, Neuhofen/Krems


Der WRKA veranstaltet in diesem Winter zum ersten Mal den Schneeflöckchencup. Quasi als Nachfolgeveranstaltung für den Eiskristallcups, der aufgrund der Schließung der Halle in Kremsmünster nicht mehr stattfindet. 
Am Start waren
Ortner Eva-Maria mit Buzz (ParA): 2. Platz
Haring Clemens mit Xi (LK 1 Large): leider keine Platzierung aber zwei tolle Läufe
Edel Claudia mit Chicca (LK 1 Small): zweiter Aufstiegsnuller und den 1. Lauf gewonnen

Nagele Andrea mit Willi (LK 2 Small): 5. Platz (Rang 3 im 2. Lauf)

Rothhaar Bernd mit Dean (LK3 Large): 2. Platz! (A-Lauf gewonnen)

 

2. Doppelte Chance 2018/19, HundesportArena, Neuhofen/Krems

 

Klausegger Alfred mit Merlin (Oldie Large): 3. Platz

 

3. Winter Challenge 2018/19, HundesportArena, Neuhofen/Krems

 

Klausegger Alfred mit Merlin (Oldie Large): 5. Platz

 

3. Get the Contact 2018/19, HundesportArena, Neuhofen/Krems

 

Ortner Gerald mit Buzz (LK 3 Medium): 3. Platz

 


3. Tattendorfer WHC
 2018/19

 

Ortner Eva-Maria mit Buzz (ParA): 2. Platz

13. Jänner 2019: Prüfungen bestanden!

 

Herzliche Gratulation zur bestandenen ÖGV Kursleiter Prüfung Obedience an:
Astrid Hanke-Aberer &
Verena Nerat

 

und an Judith Unterdörfler zur bestandenen ÖKV Obedience Prüfungsleiter Prüfung!

Letzte Aktualisierung

10.12.2019

Wir sind ein zertifizierter Ausbildungsbetrieb für den Sachkundenachweis

§ 21

Salzburger Landessicherheitsgesetz!