Welpenkurs

Voraussetzungen:

  • ab 9 Wochen möglich
  • Grundimmunisierung
  • gesunder Welpe
  • Haftpflichtversicherung

Warum ist der Welpenkurs so wichtig?

 

In der Zeit zwischen der 6. und 13. Lebenswoche ist Lernen besonders einfach für den Welpen. Man nennt diese Phase auch die Sozialisierungphase. Für einen Welpen ist es sehr wichtig, in dieser Zeit besonders viel kennenzulernen, ohne ihn aber zu überfordern, denn alles, was er in diesen ersten Lebenswochen positiv und erfreulich kennenlernt, wird für ihn ganz selbstverständlich.

Im Welpenkurs werden verschiedene Übungen zur Sozialisation (Geräusche, Untergründe, Umwelt, Menschen, Artgenossen, Tiere), zur Angstüberwindung, Motoriktraining, Gerätetraining, Bindungsstärkung und Grunderziehung gemacht.

Außerdem haben die Welpen die Möglichkeit, im Spiel mit Gleichaltrigen zu lernen, sich mit Artgenossen zu verständigen, Grenzen auszutesten und vieles mehr.

Auch die Theorie kommt in diesem Kurs nicht zu kurz!

Ziele des Kurses:

  • Gute Bindung des Welpen zu seinem Besitzer aufbauen
  • Sozialisation in allen Bereichen
  • Wichtige Grundkommandos wie Rückruf & Co
  • Für den Besitzer: den Welpen verstehen & lesen lernen!

Preis:

 

15 Einheiten (1x wöchentlich) inkl. Welpen-Starterpaket € 100,-

 

zzgl. Mitgliedsbeitrag € 35,-

Letzte Aktualisierung

11.12.2018

Wir sind ein zertifizierter Ausbildungsbetrieb für den Sachkundenachweis

§ 21

Salzburger Landessicherheitsgesetz!